Schwerpunkte

Produkte des Jahres 2021 - Messtechnik und Sensorik

03. Dezember 2020,  8 Bilder

Umgebungslichtsensor TMD3719
© ams
Bild 1 von 8

ams: Umgebungslichtsensor TMD3719

Das Sensormodul TMD3719 besteht aus Umgebungslicht-, Näherungs- und Flicker-Sensor und ist in ein oberflächenmontierbares 10-Pin-Gehäuse mit Abmessungen von 6,35 x 3,00 x 1,00 mm³ integriert. Es ist eine neue Gerätegeneration, die der Hersteller in den nächsten Jahren strategisch ausbauen wird. Die Besonderheit ist der BOLED-Ansatz (Behind OLED): Das Modul kann direkt hinter die Pixel eines OLED-Displays integriert werden. Das Sensormodul soll Smartphone-Designs mit möglichst kleinem Rand und großer Display-Fläche ermöglichen. Der Flicker-Sensor erkennt Flimmern in künstlicher Beleuchtung, die bei Kameraaufnahmen zu Streifenbildung führt. Die Auswertung der Messwerte findet auf dem Chip statt. Die Näherungsmessung wird auf 3 IR-VCSEL verteilt, die entsprechend synchronisiert sind, um die Bilddarstellung des Displays nicht zu stören.