Schwerpunkte

Produkte des Jahres 2021 - Industrial und IoT

09. Dezember 2020,  9 Bilder

ATEcare Service: Inspektionssystem Kitov One:
© ATEcare Service
Bild 1 von 9

ATEcare Service: Inspektionssystem Kitov One

Mit Kitov One hat ATEcare 2020 ein vollautomatisches, Roboter-basiertes Inspektionssystem vorgestellt. Das System kommt in einzelnen Produktionsschritten, insbesondere jedoch zur finalen Inspektion des Endproduktes zum Einsatz. Hierbei inspiziert die 3D-Kamera das Objekt selbstständig und ohne Programmierung. Es erstellt basierend auf Bibliotheken und Methoden der künstlichen Intelligenz eigene Inspektionskriterien und kann anschließend kritische Inspektionsschritte selbstständig abarbeiten. In den Bibliotheken sind hierbei Grundmerkmale wie Oberflächen, Beschädigungen, Beschriftungen, Barcodes, Schrauben, Stecker und so weiter bereits integriert. Außerdem lernt das System vom Bedienpersonal sogenannte »weiche« Faktoren – der Mensch kann intuitiv abschätzen, ob unter Umständen ein Fehler akzeptabel ist. Laut ATEcare Service soll das Produkt seinen Einsatz über die Elektronik-Branche hinaus finden.