Micronas: Single-Chip-Prozessor für Flachbildfernseher

Die neue Chip-Lösung kommt in Full-HD 1080p Flachbildschirmen zum Einsatz, die auf dem Markt im Vormarsch sind.

Micronas: Single-Chip-Prozessor für Flachbildfernseher

Die neue Chip-Lösung kommt in Full-HD 1080p Flachbildschirmen zum Einsatz, die auf dem Markt im Vormarsch sind.

Micronas mit Sitz in Zürich und Freiburg stellt mit dem VCT-Premium die dritte Generation seines Single-Chip-Prozessors vor. Er liefert dem Entwickler damit eine umfangreiche Elektronik-Plattform für Full-HD 1080p Fernsehgeräte. Dazu gehören alle nötigen Audio-, Video-, Teletext-, OSD- und Controller-Funktionen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Der VCT-Premium sorgt für maximale Bild- und Klangqualität und bietet auch eine anspruchsvolle Farbverarbeitung. Unter anderem verbessert er etwa die Bildqualität durch Reduzieren der digitalen Rauscheffekte, wobei die Bildschärfe trotzdem erhalten bleibt. Auch an den perfekten Sound wurde gedacht: Der VCT-Premium kommt mit anspruchsvollen Audio-Technologien wie einem parametrischen Equalizer, mit dem sich der Lautsprecher optimieren läßt. Besonders nützlich werden viele den Night Listening Mode meloD NIGHT+ finden, der laute Tonpassagen dämpft und leise anhebt, um die Umgebung möglichst wenig zu stören.

Micronas zeigt den VCT-Premium auf der Internationalen Funkausstellung 2007 in Berlin (Halle 1.1, Standnummer 135).

Informationen finden Sie auch unter www.micronas.com.