Inkl. parametrierbarer Mess-Elektronik

<p>Die Schmitt-Walter Automation Consult GmbH bietet einen „Smart Materials Measurement Device“-Kit, bei dem ein MFC-Kraftsensor (Macro Fiber Composite) vom Typ 8503 P1 der Firma Smart Materials&nbsp; eingesetzt wird.

Die Schmitt-Walter Automation Consult GmbH bietet einen „Smart Materials Measurement Device“-Kit, bei dem ein MFC-Kraftsensor (Macro Fiber Composite) vom Typ 8503 P1 der Firma Smart Materials  eingesetzt wird.

Unter „MFC“ werden mikrosystemtechnische Werkstoffe verstanden, die einen  piezoelektrischen Effekt aufweisen. Der Vorteil der MFCs gegenüber den herkömmlichen Dehnungsmessstreifen liegt in der oberen Grenzfrequenz von 10 kHz. Allerdings darf die  Oberflächentemperatur der MFCSensoren 65 °C nicht überschreiten. Das Measurement Kit enthält neben dem Sensor selbst eine parametrierbare Mess-Elektronik. Der Anschluss an einen PC kann über RS-232-Schnittstelle oder per USB erfolgen.


Schmitt-Walter Automation
Consult GmbH
Tel. (089) 61 38 66 – 0
www.swac.de