High-Power-OPVs

<p>Mit der neuen Operationsverstärkerfamilie »PA69«, »PA78« und »PA86« bietet Apex (Vertrieb: Hy-Line Power) nach eigener Aussage eine kostengünstige Alternative zu diskreten Hochvolt-Treibern an.

Mit der neuen Operationsverstärkerfamilie »PA69«, »PA78« und »PA86« bietet Apex (Vertrieb: Hy-Line Power) nach eigener Aussage eine kostengünstige Alternative zu diskreten Hochvolt-Treibern an.

Die Gehäuseformen im 12-Pin-SIP oder -DIP ermöglichen einen Betrieb ohne Kühlkörper und reduzieren somit den Platzbedarf auf ein Minimum gegenüber herkömmlichen Schaltkreisen.

Während der »PA69« über eine Schaltspannung von ±100 V bei 50 A und einer Slew-Rate von 200 V/µs verfügt, kann der »PA78« mit einer Schaltspannung von 350 V bei 150 mA und einer Slew-Rate von 350 V/µs aufwarten. Beim »PA86« liegt die Schaltspannung bei ±100V, die Slew-Rate bei 350 V/µs und der Strom bei 100A.


Apex/
Hy-Line Power Components
Telefon 089/61 45 03 10
###www.hy-line.de/power###