Fehlerkorrektur-Code mit dabei

<p>Tensilica stellte mit Xtensa LX2 und Xtensa 7 die siebte Generation konfigurierbarer Xtensa-Prozessoren vor.

Tensilica stellte mit Xtensa LX2 und Xtensa 7 die siebte Generation konfigurierbarer Xtensa-Prozessoren vor. Beide Prozessoren haben eine weiterentwickelte Architektur und sind die ersten konfigurierbaren lizenzfähigen Core-Modelle, die mit eingebautem, im laufenden Betrieb arbeitenden Fehlerkorrektur-Code erhältlich sind (ECC - Error-Correcting-Code).

Dieser Code ist immer dann wichtig, wenn es auf höchste Datenintegrität und Fehlerverträglichkeit ankommt wie dies bei der Datenspeicherung und bei Anwendungen in den Bereichen Netzwerk, Kfz sowie Geldbewegung der Fall ist.

Bei beiden Prozessoren wurden zahlreiche Schritte unternommen die Verlustleistung bis zu 30 % zu senken. Dazu zählen auch bessere Wahlmöglichkeiten bei der Konfiguration, die eine unabhängige Breitenauswahl der Speicherschnittstelle des Hauptsystems, der lokalen Datenspeicher-Schnittstelle und der Befehlsspeicher-Schnittstelle erlauben.

Ein optionaler breiterer Befehlsabrufpuffer, reduziert die Befehlsspeicherzyklen (sowie die zugeordnete Leistung) abhängig vom Code-Satz um bis zu 75 %.
Die Xtensa-Befehlssatz-Architektur, die sowohl die Xtensa-7- als auch die Xtensa-LX-Prozessoren gemeinsam haben, bietet im Vergleich zu bereits vorhandenen Cores mit fester Architektur niedrigeren Energieverbrauch und höhere Leistung.

Beide Cores sind in vollem Umfang konfigurierbar und Entwickler können den Basis-Prozessor mit einem patentierten, automatisierten Prozessor-Generator um applikationsspezifische Befehle ergänzen.

Beim Vergleich mit anderen Prozessor-Cores ist daher auf gleichwertige Prozessorkonfigurationen zu achten. So ist die kleine Konfiguration eines Xtensa 7-Cores ohne Cache-Speicher und ohne Entwickler-definierte Befehlserweiterungen einem ARM-7TDMI-Core annähernd äquivalent, weist jedoch eine wesentlich bessere Rechenleistung und eine niedrigere Energieaufnahme auf.


Tensilica, Inc.
Tel. (+44 - 13 44) 38 20 41
www.tensilica.com