Erste 40-nm-FPGAs lieferbar

Altera hat einen ersten Baustein der im Frühjahr angekündigten Stratix-IV-FPGAs in 40 nm herausgebracht.

Auf dem Baustein mit der Bezeichnung » EP4SGX230« befinden sich 230.000 Logikelemente, 24 Transceiver mit einer Datenübertragungsrate von jeweils 8,5 Gbit/s sowie 12 Transceiver mit 6,5 Gbit/s. Außerdem sind 17 Mbit RAM und 1288 Multiplikatoren im FPGA integriert.

Im nächsten Jahr wird Altera weitere Stratix-IV-Bausteine mit bis zu 680.000 Logikelementen ausliefern.