Distributionsvertrag zwischen Dafca und Trias

Der EDA-Spezialist Dafca hat jetzt mit Trias einen Distributionsvertrag für Europa geschlossen, um der gestiegenen Nachfrage entgegen zu kommen.

Trias wird für den gesamten Vertrieb und die technische Unterstützung der ClearBlue-Silicon-Validation-Plattform für SoC- und ASIC-Designteams in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Benelux-Staaten, Polen und Rumänien verantwortlich sein.

»Unser Unternehmen hat in diesem Jahr schon eine enorme Vergrößerung seines Kundenstamms zu verzeichnen. Wir gehen deshalb davon aus, dass der mittleuropäische Markt entscheidend zu unserem Wachstum im Jahr 2008 beitragen wird«, bemerkt Dafca-CEO Dr. Peter L. Levin.