Class-D-Audioverstärker mit konstanter Ausgangsleistung

Der LM48510 von National Semiconductor ist das erste Produkte einer neuen Reihe von Class-D-Audioverstärkern der Boomer-Familie, deren Wandlertechnologie einen externen Boost-Wandler überflüssig macht.

Der LM48510 ermöglicht Herstellern die Entwicklung tragbarer Geräte, die auch bei abnehmender Batteriespannung mit konstant hoher Ausgangsleistung (Lautsprecherleistung) arbeiten können. Der neue Audioverstärker mit kleinem Footprint liefert die erhöhte Ausgangsleistung, auf die portable Produkte bei niedriger Batteriespannung angewiesen sind. Abgesehen vom geringen Platzbedarf des Bausteins selbst, benötigt der LM48510 ein Minimum an externen Bauelementen, was gegenüber Multi-Chip-Lösungen viel Leiterplattenfläche einspart. Der LM48510 lässt sich von außen für eine unabhängige Verstärkungsregelung von verschiedenen Quellen konfigurieren. Er ist ab sofort in einem LLP-Gehäuse mit 16 Pins und 0,5 mm Pin-Pitch lieferbar und kostet 1,35 Dollar (ab 1000 Stück).