Freescale Semiconductor/Alcatel-Lucent: Glasfaseranbindung für alle Haushalte

Alcatel-Lucent und Freescale Semiconductor wollen gemeinsam die Verbreitung von »Fiber-to-the-Home«-Technologien fördern.

Dazu soll Herstellern von Endgeräten gemeinsam entwickelte Spezifikationen zu GPON-Technologien (Gigabit Passive Optical Networking) und deren Interoperabilität zur Verfügung gestellt werden. Über ein Abkommen mit Freescale werden solche Anbieter dann kritische GPON-Technologien lizenzieren können, die zur 7342 ISAM FTTU-Produktfamilie (Fiber-to-the-User) von Alcatel-Lucent kompatibel sind. Auch Referenzdesigns und technische Unterstützung stehen auf dem Plan. Darüber hinaus werden Alcatel-Lucent und Freescale die für die Sicherstellung der Interfunktionalität notwendige technische Unterstützung anbieten.