EU-Umfrage zur Änderung der WEEE

Sehr kurzfristig bis zum 20. Dezember 2006 befragt die EU-Kommission, Generaldirektion Umwelt, kleine und mittelständische Unternehmen zur WEEE-Richtlinie.

Ziel ist es, bei der laufenden Überarbeitung der Richtlinie diese rationeller und einfacher zu gestalten sowie besser an die Bedürfnisse der Verbraucher und der Unternehmen anzupassen. Dazu bittet sie in einem „KMU Panel Fragebogen“ um Meinungen, Beurteilungen, Erfahrungen und die Schilderung von Problemen und Kostenaspekten.

Das Netzwerk der 300 Euro Info Centres führt diese Fragebogenaktion europaweit durch. In Deutschland leitet Wolfgang Treinen vom Euro Info Centre Trier diese Aktion. Den Fragebogen zur geplanten Änderung der ###WEEE-Richtlinie gibt es hier###.