Entwicklungsumgebung für die Octeon-Prozessor-Familie

Green-Hills unterstützt mit seinen Tools nun auch die Multicore-MIPS64-Prozessor-Familie Octeon von Cavium.

Zum Produktangebot zählen:
- die integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) MULTI für Multicoring-Entwicklung und –Debugging mit vielen Standardfeatures zum Auffinden von Softwarefehlern während des Entwicklungsprozesses.
- die TimeMachine-Tool-Suite, ein Software-Entwicklungstool, das erlaubt, im Code rückwärts zu steppen und Fehler schnell zu finden.
- die Green-Hills-C/C+-Compiler für den Octeon-MIPS64-Prozessor mit Optimierungen zur Ausnutzung der Prozessor-Charakteristika, generiert kompakten Code
- die statischen Analysetools DoubleCheck, das in MULTI integriert ist und eine schnelle Analyse des Codes auf Programmierfehler erlaubt.
- das lizenzfreie Echtzeit-Betriebssystem µ-velOSity mit einem Speicherbedarf kleiner 1,6 KByte für ressourcenbeschränkte Applikationen
- die Green-Hills-Probe, ein effizientes Multicore-Debugging über den EJTAG-Anschluss des Octeon.

Die Green-Hills-Software-Lösung für die CN38xx- und CN58xx-Prozessoren ist ab sofort verfügbar.