XC2300 debuggen

Zur Markteinführung von Infineons skalarer Mikrocontrollerfamilie »XC2300« präsentiert pls Programmierbare Logik & Systeme ein komplettes Set optimierter Debug-Tools für diese 16/32-Bit-MCUs.

Sowohl die UDE 2.0.12 (Universal Debug Engine) als auch die »UAD 2«-Hardware (Universal Access Device) unterstützen alle internen Debug-Ressourcen und Peripherie-Einheiten der neuen XC2300-MCUs ohne Einschränkungen. So lassen sich zum Beispiel abhängig von den Anforderungen der Applikation unterschiedliche Pins der XC2300-Bausteine als JTAG-Debugschnittstelle konfigurieren.

pls Programmierbare Logik & Systeme
Telefon 03 57 22/38 40
www.pls-mc.com