UML-Entwicklung für XScale-System

<p>Für Entwicklungskits designen die Hardware-Hersteller die Leiterplatte und packen ein Betriebssystem oder einen Echtzeit- Kern sowie die nötigen Entwicklungswerkzeuge für das Schreiben von Anwendungen in einer Hochsprache dazu.

Für Entwicklungskits designen die Hardware-Hersteller die Leiterplatte und packen ein Betriebssystem oder einen Echtzeit- Kern sowie die nötigen Entwicklungswerkzeuge für das Schreiben von Anwendungen in einer Hochsprache dazu.

Phytec ist bei seinem Kit für den PXA- 270 noch einen Schritt weitergegangen und gibt eine vorintegrierte UML-Umgebung von I-Logix mit dazu. Damit kann die Applikationsentwicklung sofort auf der Ebene von UMLDiagrammen beginnen. Das scheckkartengroße Prozessormodul ist so entwickelt, dass es in eine spätere Serienfertigung integriert werden kann.

Phytec Messtechnik GmbH
Tel. (0 61 31) 92 21 – 0
###www.phytec.de###