Sub-Compact-Board mit VIAs Mark

<p>Die Baugruppe Gene-6315 nutzt VIAs Mark-533/800-MHz-Prozessor mit einem Front-Side-Bus von 100/133 MHz.

Die Baugruppe Gene-6315 nutzt VIAs Mark-533/800-MHz-Prozessor mit einem Front-Side-Bus von 100/133 MHz. Zusätzlich sorgt Realteks RTL 8139DL für die 10/100Base-TX-Schnittstelle. Darüber hinaus bietet das Board zwei USB-2.0- und zwei USB-1.1-Schnittstellen sowie 8-Bit-Digital-I/O und vier COM-Ports. Für Erweiterungen steht ein CompactFlash-Type-II- und ein PCI-104-Steckplatz zur Verfügung.

Das Board steuert CRT/LCD, CRT/TV und LCD/TV simultan an. Die AC97-2.0-Audio-Funktionen sind über MIC-in/Line-in/Line-out und S/P-DIF zugänglich. Die Baugruppe ist konzipiert für Anwendungen in den Bereichen Medizintechnik, Multimedia in Fahrzeugen und POS.


Aaeon
Halle 12, Stand 453