Nucleus OS und EDGE-Developer-Suite für Cell-Prozessor

Mentor Graphics unterstützt jetzt mit dem Echtzeitbetriebssystem Nucleus und der Entwicklungsumgebung Edge die Cell/B.E.-Prozessor-Architektur von IBM.

Anwendern steht damit die erste vollständig unterstütze Echtzeit-Betriebssystem-Portierung für Cell/B.E. mit integrierten Eclipse-Werkzeugen und MAJIC-Multicore-JTAG-Anschluss zur Verfügung. Enthalten sind dabei alle Nucleus-OS-Komponten, die Eclipse-basierte EDGE-Developer-Suite und die EDGE-MAJIC-JTAG-Probe.

Das Echtzeit-Betriebssystem Nucleus kommt in einer Vielzahl von Embedded-Produkten zum Einsatz. Die Bandbreite reicht von Medizinanwendungen über die Avionik bis hin zu Endverbraucherprodukten und Kommunikationsgeräten. Auf Basis des Eclipse-Frameworks bildet Mentors EDGE-Developer-Suite eine Umgebung für die Entwicklung von offenen Embedded-Systemen. Die EDGE-MAJIC-JTAG-Probe ergänzt die Entwicklungsumgebung um hardwareunterstütztes Debugging, inklusive Cell/B.E.-spezifischer Leistungsmerkmale und Funktionalität.