Neuer CEO bei SYSGO

Michael Tiedemann ist neuer Geschäftsführer bei SYSGO. Er löst in dieser Position den Gründer des Unternehmen, Knut Degen, ab, der jetzt als einer der Hauptaktionäre eine aktive Rolle bei der SYSGO AG übernimmt.

SYSGO will im umkämpften Embedded- und Echtzeit-Bereich expandieren. Mit PikeOS bietet das Unternehmen eine weitentwickelte Lösung für sicherheitskritische Anwendungen an. Erfolgreich etabliert ist es vor allem in Europa im Militär- und Luftfahrtbereich. Nun sollen weitere Märkte etwa in Asien und den Vereinigten Staaten erschlossen werden.

Michael Tiedemann war zuletzt Vertriebsleiter für internationale Geschäfte bei SYSGO. 1997 kam er als Vertriebsmitarbeiter zum Unternehmen und war seit dieser Zeit für die Entwicklung der weltweiten Vertriebsgeschäfte zuständig.