Flops und Tops IT-Trends: Die Luftblasen des Jahres 2012

Das Online-Portal Gulp hat in einer Umfrage unter Freiberuflern, Projektanbietern und Einkäufern im IT-/Engineering-Umfeld die von Marktforschungsunternehmen ausgerufenen „Hype“-Themen hinterfragt: Viele entpuppen sich als Pseudo-Trends.

Insgesamt 459 IT-/Engineering-Freiberufler, Projektanbieter und Einkäufer aus Deutschland und der Schweiz haben sich an der Gulp-Umfrage beteiligt. Sie bewerteten zehn IT-Trends, die von den Analyseunternehmen Gartner, Forrester, IDC und dem deutschen Branchenverband Bitkom ausgerufen worden sind. Insgesamt macht es danach wohl bei fünf der Trends bald "Plopp". Welche das sind, erfahren Sie in unserer Bilderstrecke.

Bilder: 11

IT - Die Luftblasen des Jahres 2012

Das Online-Portal Gulp hat in einer Umfrage unter Freiberuflern, Projektanbietern und Einkäufern im IT-/Engineering-Umfeld die von Marktforschungsunternehmen ausgerufenen „Hype“-Themen hinterfragt: Viele entpuppen sich als Pseudo-Trends.