Integrierter Linux-Debugger

Lauterbach hat einen integrierten Linux-Debugger entwickelt, der beide Debug-Konzepte zusammenführt.

Weil so die Stärken beider Methoden in einer einheitlichen Bedienoberfläche nutzbar sind, lassen sich die Entwicklungzeiten für Embedded-Linux-Anwendungen erheblich verkürzen. Die Option steht ab sofort allen TRACE32-Benutzern mit einer Debug-Lizenz für ARM in der neuesten Softwareversion zur Verfügung. Eine Version für PowerPC wird in Kürze folgen.