Industrie und Automotive im Visier

<p>Analog Devices ist mit einem »Embedded Partner Pavillon« vertreten. Zusammen mit fünf Entwicklungspartnern wird das Unternehmen eine Reihe von Industrie- und Automobil-Anwendungen zeigen.

Analog Devices ist mit einem »Embedded Partner Pavillon« vertreten. Zusammen mit fünf Entwicklungspartnern wird das Unternehmen eine Reihe von Industrie- und Automobil-Anwendungen zeigen.

So demonstriert ADI wie die Eigenschaften der Blackfin-Familie zur Entwicklung von Infotainment-Anwendungen für Fahrzeuge genutzt werden können. Anagram wird mit »BlueTiger« eine Hard- und Software-Plattform mit optischem Laufwerk zeigen. Bluetechnix bietet eine Reihe kleiner Core-Module an, die beim Prototyping den Entwicklern und Systemintegratoren helfen soll. Phytec präsentiert den SBC »phyCORE-Blackfin« für Embedded Design und Produktion. Schmid Engineering
ist ein Design-Haus und bietet Lösungen für Embedded Systeme und Mechatronik- Anwendungen an. ZP Engineering legt seinen Schwerpunkt auf Design-Services für DSP-, FPGA- und RISC-Technologien.


Analog Devices
Halle 12, Stand 316