IDF II: USB 3.0 soll nächstes Jahr kommen

Im ersten Halbjahr 2008 soll eine Spezifikation für USB 3.0 fertiggestellt werden, die kabelgebunden 5 Gbit/s überträgt und damit rund zehnmal schneller ist als das aktuelle USB 2.0

Intel hat auf seinem Herbst-Developers-Forum den Startschuss für die nächste USB-Generation abgegeben. Zusammen mit HP, NEC, NXP und Texas Instruments soll eine Version 3.0 spezifiziert werden, die 5 Gbit/s überträgt und auf geringen Stromverbrauch optimiert ist. Der neue Standard soll abwärtskompatibel zum bestehenden USB 2.0 sein, das Daten mit 480 Mbit/s überträgt. Bis Mitte kommenden Jahres soll die neue Spezifikation verabschiedet sein. Ob im kommenden Jahr auch schon die ersten Produkte kommen, scheint noch nicht festzustehen. Sicher ist nur, dass erste USB-3.0-Transceiver als diskrete Bausteine auf den Markt kommen.