Handlicher Single-Port-KVM-zu-IP-Konverter

Der »SecureLinx Spider« ist ein Single-Port-KVM-zu-IP-Konverter, der klein genug ist, um mit einer Hand gehalten zu werden.

Der Spider komprimiert Video-, Tastatur- und Maussignale und schickt sie über das Netzwerk oder Internet an einen entfernten PC oder ein Handheld-Gerät mit einem Standard-Web-Browser. Der Benutzer hat eine Echtzeit-Kontrolle über den Remote-Server mit allen Administratorrechten und Zugang zum Betriebssystem und System-BIOS, so als ob er direkt am Rechner säße.

Im Gegensatz zu Software-Lösungen ist keine zusätzliche Client-Software erforderlich, die Stromversorgung erfolgt über USB oder PS/2. Durch Verschlüsselung der Tastatur-, Video- und Mausdaten bietet der Spider zusätzliche Sicherheit. Ebenso enthält der Spider eine serielle Schnittstelle und einen zweiten Ethernet-Port für Hardware-Anschluss an alle üblichen OOB-Verwaltungsschnittstellen.