Fehlerfreie Matlab/Simulink-Blöcke

<p>Mit der testbasierten Entwicklungsmethode von Gigatronik lassen sich fehlerfreie Matlab/ Simulink-Module erstellen.

Mit der testbasierten Entwicklungsmethode von Gigatronik lassen sich fehlerfreie Matlab/ Simulink-Module erstellen. Dies geschieht durch den Nachweis einer vollständigen Spezifikation, vollständige Algorithmen und den Nachweis der übereinstimmenden Funktionalität von Spezifikation und Algorithmen.

Der Nachweis der Fehlerfreiheit erfolgt automatisiert. Dazu müssen die Funktionen allerdings mit verifizierbaren Strukturen umgesetzt werden. Das grundlegende Prinzip bei der Formulierung der Spezifikation ist die Beschreibung der Anforderungen in Form von Wenn-Dann- Bedingungen.

Beim „strukturellen Testen“ werden die Funktionsmodule durch Stimuli getestet und ein qualitativer sowie ein quantitativer Vergleich zwischen Spezifikation und Algorithmus durchgeführt. Verlaufen alle Tests erfolgreich, dann ist sichergestellt, dass im Betrieb nur verifiziertes, gefordertes Modulverhalten auftreten kann.

Gigatronik GmbH
Tel. (07 11) 84 96 09 – 0
###www.gigatronik.com###