Veranstaltung am 28./29. Oktober 2015 in München Entwicklerforum Medizinelektronik: Programm online!

Prof. Dr. Wolf, Heinz Nixdorf Lehrstuhl für medizinische Elektronik, TU München, hält die Keynote
Prof. Dr. Wolf, Heinz Nixdorf Lehrstuhl für medizinische Elektronik, TUM, hält die Keynote

Am 28. und 29. Oktober 2015 treffen sich Entwickler professioneller Elektronik für Medizintechnik-Anwendungen wieder in München, um sich zum neusten Stand der Technik auszutauschen. Das detaillierte Programm attraktiver Fachvorträge ist jetzt online.

Medizintechnik ist ein wesentlicher Zukunftsmarkt für Elektronik – Experten zeigen hier die aktuellen Trends auf und stellen neueste Ansätze vor. In diesem Jahr stehen die Themengebiete Telemedizin, Smart Health und Ambient Medicine® im Mittelpunkt der Veranstaltung. Ob ein »Wearable« Vitalparameter in die Cloud übermittelt, der Patient über ein »Lab on Chip« selbst seine Blutwerte bestimmt, ein vernetztes Therapiegerät die Reha zuhause ermöglicht oder ausgefeilte elektronische Systeme ein selbstbestimmtes Leben im Alter erlauben – stets ist es die Elektronik, die für ein gesundes Leben sorgt und medizinische Aspekte ins »Smart Home« einbringt.

Weitere Sessions des zweitägigen Konferenzprogramms widmen sich elektronischen Komponenten für die Medizintechnik, Messtechnik und Sensorik oder den wichtigen Aspekten Safety und Security.

Hard- und Software-Experten werden die neuesten Komponenten und Konzepte für elektronische Anwendungen in der Medizintechnik vorstellen.

Worin unterscheidet sich diese Veranstaltung von anderen?

  • Hier finden Teilnehmer Industrie und Forschung mit allen relevanten Themen auf einer Fläche
  • In einem ansprechenden Rahmen treffen Experten aus Industrie und Wissenschaft aufeinander und tauschen ihr Fachwissen aus
  • Viele Gelegenheiten, voneinander zu lernen durch Gedankenaustausch in kleinen Gruppen

Weitere Details, das Programm sowie die Online-Anmeldung finden Sie unter www.medizinelektronik-entwicklerforum.de. Bis zum 30. September 2015 können Sie sich noch den attraktiven Frühbucherpreis sichern.