IPC-Richtlinie zur Stromtragfähigkeit von Leiterplatten auf Deutsch

Die deutsche Übersetzung der kürzlich verabschiedeten IPC-Richtline-2152 zur Stromtragfähigkeit von Leiterplatten wird laut Aussage des Fachverbandes FED voraussichtlich ab dem 26. Februar 2010 verfügbar sein.

Die von Anwendern in Design, Leiterplatten- und Baugruppenfertigung lange erwartete neue IPC-Richtlinie 2152 (Englischer Original-Titel: Standard for Determining Current Carrying Capacity in Printed Board Design) enthält auf rund 100 Seiten Berechnungen, Ergebnisse und aktualisierte Parameter zu diesem Themenkomplex und stellt damit eine hilfreiche Aktualisierung und Weiterentwicklung der nur eingeschränkt anwendbaren Werte aus der alten Richtlinie IPC-2221 dar.

Die Werte für die Stromtragfähigkeit von Leiterbahnen in der Design-Richtlinie IPC-2221 stammen aus den 1950iger Jahren und wurden seitdem nicht wesentlich weiter entwickelt. Das englische Inhaltsverzeichnis der IPC-2152 steht unter http://www.ipc.org/TOC/IPC-2152.pdf zum Download zur Verfügung.