Aus ElectronicNetwork Limburg wird Limtronik

Der zum 1.12. ausgegliederte ElectronicNetwork-Standort Limburg wird ab Januar als Limtronik GmbH firmieren und weiterhin EMS-Dienstleistungen anbieten. Neue Eigentümer sind die bisherigen Geschäftsführer des Standortes Gerd Ohl und Rüdiger Hornhardt.

Die beiden Geschäftsführer sehen die Ausgliederung als Schritt nach vorne. Man könne nun Entscheidungen schneller treffen als im Gruppenverbund der ElectronicNetwork. Geschäftsführer Gerd Ohl nennt als Motivation für die Übernahme die langjährige Erfahrung in der Elektronik und die Innovationskraft der Mitarbeiter, die sich immer wieder flexibel und engagiert neuen Herausforderungen stellten. »Nicht umsonst kommen unsere Kunden aus Osteuropa wieder zu uns zurück«, so Ohl. Rüdiger Hornhardt, ebenfalls Geschäftsführer von Limtronik, ergänzt: »Wir hatten im Gegensatz zu anderen Unternehmen ein Umsatzwachstum im Krisenjahr 2009 und haben zahlreiche Investitionen getätigt, um uns für die Zukunft gut aufzustellen.« Beschäftigt sind am Standort Limburg etwa 115 Mitarbeiter.