Industrielle Stromversorgungen Customizing als Mittelweg zwischen Individual- und Standardlösung

Nicht für alle Anwendungen eignen sich Standard-Netzteile: Systemtechnik Leber bietet Cusomized-Stromversorgungen an.
Nicht für alle Anwendungen eignen sich Standard-Netzteile: Systemtechnik Leber bietet Cusomized-Stromversorgungen an.

Systemtechnik Leber bietet weitreichende Customizing-Leistungen im Bereich der industriellen Stromversorgungen an. So übernimmt das Unternehmen für seine Kunden die anwendungsspezifische Auslegung, Auswahl und Adaption der benötigten Stromversorgungen.

Dafür wählen die Ingenieure von Systemtechnik Leber herstellerunabhängig das für die jeweilige Applikation am besten geeignete Basisprodukt. Die individuellen Kundenanforderungen bezüglich Preis und Funktionalität sowie die normativen Randbedingungen werden dabei berücksichtigt. Zu den Leistungen zählt auch eine zeitnahe Bereitstellung von optimierten Prototypen.

Mit seinem Angebot schließt Systemtechnik Leber die bestehende Lücke zwischen Individual- und Standardlösungen bei industriellen Stromversorgungen. Denn Standard-Stromversorgungen bedeuten häufig einen Kompromiss, während sich für viele Projekte die aufwendige Entwicklung einer Individuallösung nicht rentiert.

Stefan Angelo, Geschäftsführer bei Systemtechnik Leber, erklärt: »Wir ermöglichen kundenspezifische Lösungen auf einem sehr hohen Niveau. Das können wir, weil unser Unternehmen seit vielen Jahren die unterschiedlichsten Stromversorgungen als Reseller vertreibt, gleichzeitig aber auch klassische Entwicklungsdienstleistungen durchführt. Wir haben die Experten für Customizing also bereits im Haus, die im Bedarfsfall auch direkt mit ihren Kollegen beim jeweiligen Hersteller kommunizieren.«