Elektronik Ecodesign-Preis Beste Diplom-/Masterarbeit gesucht

Zum zweiten Mal vergibt die Elektronik einen Preis für Ecodesign - gemeinsam mit Texas Instruments als Sponsor des Preisgeldes in Höhe von 3000 Euro.

Mit dem Elektronik Ecodesign-Preis werden Jungingenieure und Hochschulen für herausragende Diplom- und Masterarbeiten zum Thema umweltfreundliche Elektronik ausgezeichnet. Bewerben können sich Jungingenieure, die im Jahr 2009 ihr Studium erfolgreich abgeschlossenen haben. Die Bewerbung - im Wesentlichen die Diplom-/Masterarbeit - kann sowohl vom Jungingenieur als auch von seiner Hochschule eingereicht werden. Alle Studienrichtungen sind zugelassen. Kriterium für die Teilnahme ist lediglich, dass das Thema der Arbeit das Potential hat die Umwelteinflüsse von Elektronik signifikant zu verbessern - von der Herstellung bis zur Wiederverwertung, vom einzelnen Bauteil bis zum komplexen System. Egal ob es sich um Rohstoffe, Bauteile, Verfahren, Schaltungstechnik, Entwicklungs- oder Fertigungsprozesse handelt.

Die Preisträger des Elektronik Ecodesign-Preises werden von einer fünfköpfigen Jury, bestehend aus folgenden Personen unter den eingegangenen Bewerbungen ausgewählt:

  • Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Herbert Reichl, TU Berlin,
  • Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher, Universität Ulm,
  • Ao. Univ. Prof. DI Dr. Wolfgang Wimmer, TU Wien,
  • Christoph Gromann, EMEA Business Development Medical, Manager Focus End Equipments, Texas Instruments und
  • Dipl.-Ing. Gerhard Stelzer, Chefredakteur Elektronik

Die Verfasser der besten drei Diplom-/Masterarbeiten werden zusammen mit den die jeweiligen Arbeiten betreuenden Professoren, zum Elektronik ecodesign congress eingeladen, um die Auszeichnungen entgegenzunehmen. Texas Instruments unterstützt den Elektronik Ecodesign-Preis mit Geldprämien für die Jungingenieure: 3000 Euro erhält der 1. Preisträger, 1500 Euro der 2. Preisträger und 500 Euro der 3. Preisträger. Die Bewerbungen - Details hierzu unter www.ecodesign-congress.de/award.html - können bis zum 31. Juli 2010 eingereicht werden.