Call for papers 4. digital power congress in München

Elektronik digital power congress
Elektronik digital power congress

Drei Power-Kongresse an einem Ort zur gleichen Zeit: Am 2. und 3. Juli 2013 bündelt die Elektronik zum zweiten Mal den 4. Digital Power Congress mit dem 2. Energy Harvesting Congress und dem 2. Wireless Power Congress. Bis 8. Februar 2013 können Vorschläge für Vorträge und Workshops eingereicht werden.

Mit Digitaltechnik lassen sich aber nicht nur die Versorgungsspannungen für jeden einzelnen Funktionsblock gezielt steuern, um die Leistungsaufnahme den Betriebsbedingungen anzupassen. Ein digital geregelter Leistungswandler kann sich an den Last- und Betriebsfall anpassen, um immer mit maximalem Wirkungsgrad zu arbeiten. Diese auch als Autotuning bezeichnete Selbstoptimierung ist besonders hilfreich, wenn dynamische Lasten versorgt werden sollen – z.B. moderne Mikrocontroller-Systeme, die ihre Stromaufnahme an die jeweils ausgeführte Funktion anpassen. Außerdem lässt sich mit Digitaltechnik eine Wandlerschaltung einfacher und schneller an Kundenwünsche anpassen – per Software. Dazu muss der Entwickler von Stromversorgungen allerdings programmieren können und die Software in der Stromversorgung erfordert eine andere Strategie zur Qualitätssicherung. Neuere digitale Regler-ICs für Leistungswandler verzichten daher auf Programmcode. Sie lassen sich parametrieren, was den Entwurf und den Test digitaler Stromversorgungen erleichtert  Die neuesten technischen Entwicklungen hierzu sind als Thema auf dem 4. digital power congress willkommen:

- Powermanagement und Powermanagement-ICs für dezentrale Stromversorgungen,
- Digitale Kommunikation und Telemetrie (z.B. PMBus),

- Schaltungstechnik und Schutzschaltungen digital geregelter Leistungswandler,
- Prozessoren, Controller und Peripherie für digital geregelte Leistungswandler,
- Programmierung digitaler Regler in Leistungswandlern,

- adaptive Regelstrategien, Advanced Control Algorithms,
- Entwicklungswerkzeuge, Schaltungsentwurf und Simulation,
- Messtechnik und Debugging-tools,
- Sicherheit, Qualitätssicherung und Zuverlässigkeit.

Vorschläge zu Workshops und Vorträgen für den 4. digital power congress können über die Internetseite www.digital-power-congress.de bis zum 8. Februar 2012 eingereicht werden.