Retrofit-LED zur Straßenbeleuchtung Wechseln ohne zu wechseln - mit euro Lightings Cornbulb

Wechseln ohne zu wechseln: Mit der mini Cornbulb können Dampfdrucklampen gegen LED-Leuchten getauscht werden, ohne das Vorschaltgerät zu tauschen.
Wechseln ohne zu wechseln: Mit der mini Cornbulb können Dampfdrucklampen gegen LED-Leuchten getauscht werden, ohne das Vorschaltgerät zu tauschen bzw. zu überbrücken.

Die Cornbulb Weißlicht-LED von euroLighting wurde speziell auf die Anforderungen der öffentlichen Straßenbeleuchtung zugeschnitten. Die integrierten Vorschaltgeräte der Natrium- und Quecksilberdampflampen erzeugen aber bis 5 kV Einschaltspannung. Das ist für LEDs natürlich zu viel - eigentlich.

Eurolightings Mini-Cornbulb ist eine Retrofit-LED, die für den Ersatz von Natrium- und Quecksilberdampflampen in Straßenbeleuchtungen konzipiert wurde. Besonderes Merkmal der Mini-Cornbulb ist die im E27-/E40-Sockel integrierte Schaltung, die in drei Stufen die hohe Spannung abfedert, die für das Zünden der Dampfdrucklampen von typischen Vorschaltgeräten in Straßenbeleuchtungen generiert wird. Damit entfällt beim Umrüsten auf die 300 g schwere LED-Leuchte mit 62 mm Durchmesser die Notwendigkeit des Abklemmens oder Überbrückens des alten Vorschaltgeräts.

Dieselbe Technik zur Einschaltspannungsbegrenzung (ESSB) steckt auch in der etwas größer dimensionierten 27 W Cornbulb. Sie wiegt etwa 335 g, hat einen Durchmesser von 78 mm, ist dimmbar und liefert knappe 3800 lm Lichtstrom.

»Die Schaltung im Sockel der Leuchte kommt gänzlich ohne Elektrolytkondensatoren aus«, sagt der Entwickler Ludger Trenkler, Technischer Berater bei euroLighting. Für die angestrebte Volumen- und Gewichtsreduzierung sei das nötig gewesen. Retrofit-LEDs müssen für Straßenbeleuchtungen relativ leicht ausfallen, da zehn Jahre alte Beleuchtungen nicht selten ältere und leicht brüchige Keramikfassungen enthalten, die eine schwere und waagerecht eingesetzte Leuchte nicht halten können. Entsprechend interessiert zeigten sich laut Aussage von Trenkler die Kommunen an den verschlankten Cornbulbs und deren integrierter Einschaltspannungsbegrenzung.