Weißlicht-LED Mit hohem Farbwiedergabe-Index

Die neue Weißlicht-LED vom Typ "DoubleDome" erreicht einen CRI von 85.

Sharp erweitert sein Produktspektrum an Hochleistungs-LEDs um drei weiße LED-Typen, die unter dem Namen "DoubleDome" vermarktet werden. Die neuen LEDs tragen die Produktbezeichnung GM2BBxxBM0C und erreichen einen Farbwiedergabe-Index (Color Rendering Index - CRI) von 85 (Maximalwert: 100).

In der Fertigung werden dafür zwei Schichten auf dem blau strahlenden LED-Chip aufgebracht. Im ersten Schritt wird eine Phosphor-Schicht zur Weißlichtkonvertierung aufgetragen, die aus grünem und rotem Phosphor besteht. Die zweite Schicht besteht aus transparentem Silikon, diese "Globetop" genannte linsenähnliche Ausformung ermöglicht die "Extraktion" des Lichtes ohne Streuverluste.

Die neuen LEDs sind in den Ausführungen "Warm Weiß" mit einer Farbtemperatur von 3000 K, "Natur Weiß" (4000 K) und "Pur Weiß" (5000 K) erhältlich. Die im Reflow-Verfahren lötbaren LEDs messen 2,8 mm x 2,8 mm x 1,9 mm. Sie eignen sich nach Aussage des Herstellers u.a. für Flächenbeleuchtungen in Büroräumen und Fabriken sowie für die Straßenbeleuchtung.