Optokoppler Hoch isoliert bis 5000 V

Mit dem längeren Gehäuse erreichen die Optokopper EL101x-G eine Isoltaionsspannung von 5000 V.

Everlight Electronics stellt unter der Bezeichnung EL101x-G eine neue Familie von Optokopplern mit einer Isolationsspannung von 5000 V vor.

Die vierpoligen SOP-Gehäuse der neuen Optokoppler sind 2 mm hoch und dabei länger als ein sogenanntes Mini-Flat-Gehäuse. Damit erreicht der taiwanische Optoelektronik-Spezialist eine Luft-/Kriechstrecke von mindestens 8 mm. Die sieben neuen Bausteine der Familie können im Temperatur-Bereich zwischen -55 und +100 °C betrieben werden. Die Sperrspannung beträgt 80 V.