HL-LEDs Für anspruchsvolle Beleuchtungsaufgaben

Die LEDs der Shwo-Serie gehören mit Verlustleistungen bis zu 3 W zur Klasse der HL-LEDs, sie werden als SMD-Bausteine auf einem Keramik-Substrat geliefert.

Everlight Electronics erweitert sein Produktportfolio und eine LED-Serie um eine Baureihe mit der Bezeichnung "Shwo" (chin.: funkeln). Die neuen LEDs werden als SMD-Bauelemente im kompakten Keramikgehäuse ausgeliefert. Bei einem Betriebsstrom von 350 mA liefert die 1-W-Variante einen Lichtstrom von 80 lumen.

Dabei zeichnen sich die SMD-HL-LEDs der Shwo-Serie durch ihre geringen Abmessungen aus: 3,5 mm x 3,5 mm x 1,85 mm. Damit können sie auch als Blitzlampen und in Spots verwendet werden. Die LEDs sind je nach Ausführung für Betriebsströme zwischen 100 mA und 700 mA ausgelegt, die letztgenannte Variante fällt dann in die Klasse der 3-W-LEDs.

Der Mindestlichtstrom der 1-W-Shwo-LED beträgt 100 Lumen bei einer Farbtemperatur von 6500 K bzw. 80 Lumen bei 3000 K; die 3-W-LED erreicht 160 lumen (6500 K) bzw. 120 Lumen (3000 K). Die Wärmeleitfläche ist elektrisch isoliert, was die Konstruktion eines Beleuchtungselements mit diesen SMD-LEDs wesentlich vereinfacht.