iBubble Smarte Unterwasser-Drohne

Das Start-up Notilo Plus hat sich auf Produkte für die Unterwasser-Erkundung spezialisiert.
Das Start-up Notilo Plus hat sich auf Produkte für die Unterwasser-Erkundung spezialisiert.

Mit iBubble ist es ein Kinderspiel, außergewöhnliche Unterwasserbilder aufzunehmen. Denn die Drohne arbeitet vollständig autonom und kabellos.

Bis zu eine Stunde lang kann iBubble Taucher im Wasser begleiten. Dabei ist die Drohne in der Lage, Hindernisse zu erkennen und sicher zu umgehen. Die verbaute KI sorgt dafür, dass sie im Lauf der Zeit selbst dazulernt. Die für Wassertiefen bis 60 m ausgelegte Drohne macht im Betrieb so wenig Geräusche, dass iBubble das Unterwasser-Ökosystem nicht stört.

Aufgrund ihres relativ hohen Preises von 4099 US-Dollar ist die Drohne des französischen Start-ups Notilo Plus wohl eher weniger attraktiv für reine Hobbytaucher. Aber generell sind Sport- und Unterhaltungsaufnahmen ebenso möglich wie der professionellere Einsatz für Bergungsarbeiten oder Tierschutz.