Cloud Computing Mit KI die Welt retten

Create-Competition

»Create@Alibaba Cloud«, der 2015 erstmals durchgeführte Wettbewerb für Tech-Start-ups, wird vom Alibaba Innovation Center (AIC) in Zusammenarbeit mit internationalen Medien, Risikokapitalgebern, Partnern und Wirtschaftsführern aus der ganzen Welt gefördert. Start-ups und Jungunternehmern wird bei dem Wettbewerb ein breites Spektrum an Unterstützung geboten, darunter kostenlose Hardware, Büroräume, Marketing sowie Verbindung zu und Beratung durch Investoren. Mit der Unterstützung soll den Teilnehmer ermöglicht werden, den chinesischen Markt für sich zu erschließen. Neben Produkt- und Servicekrediten erhalten die Gewinner beispielsweise auch die Möglichkeit zum Co-Branding mit Alibaba Cloud.
Die Anzahl der Wettbewerbe und Teilnehmer steigt dabei stetig an: Mit acht Wettbewerben in China gestartet, waren es im Jahr 2017 bereits 25 internationale in 40 Städten weltweit mit über 9000 Teilnehmern.

Nach mehreren Ausscheidungsrunden beim diesjährigen Wettbewerb wurden die 45 erfolgreichsten Teams – deren summierter Unternehmenswert auf fast fünf Milliarden US-Dollar geschätzt wurde – nach Shanghai zur Finalrunde eingeladen. Mit dabei war auch das deutsche Unternehmen AIPark, das neue Ideen für den Straßenverkehr bietet – zum Beispiel für die Parkplatzsuche. Mitgründer Johannes Riedel stellte sein Unternehmen dabei live auf der Bühne vor und war beeindruckt von der Atmosphäre des Events: »Hier in Shanghai zu sein, die Welt zu treffen und zu zeigen, an was wir in den letzten Jahr gearbeitet haben, ist wirklich inspirierend.«

Auch in finanzieller Hinsicht lohnt sich die Create-Competition für die Teilnehmer: Vier Teams konnten Erfolge bei weiteren Finan­zierungsrunden verzeichnen.

Ein Beispiel für die Qualität der Innovationen und Unternehmen, die Create anzieht, ist der Sieger der letzten Create-Competition: Nanometals Technology hat einen innovativen Silberdraht entwickelt, der bis zu 20 nm dünn ist. Der Nanosilberdraht ist ein umweltfreundliches Material mit erheblich gesteigerter Produkt­effizienz und geringen Herstellungskosten. Es kann flexibel in Displays, Touchscreens, intelligenten Fensterscheiben, selbstleuchtenden Materialien und anderen elektronischen Geräten eingesetzt werden.

Alibaba Cloud plant weitere Auflagen der Create-Competition, um Start-ups und jungen Unternehmern eine attraktive Plattform zu bieten.

 

 

 

Firmen-Steckbrief

Alibaba Cloud, der Cloud-Computing-Bereich der Alibaba Group, wurde 2009 gegründet und gehört laut Gartner zu den drei weltweit führenden IaaS-Anbietern und ist laut IDC der größte Anbieter von Public Cloud-Services in China. Alibaba Cloud bietet eine umfassende Palette von Cloud-Computing-Services für Unternehmen weltweit, darunter Händler auf den Marktplätzen der Alibaba Group, Start-ups, Unternehmen und Regierungsorganisationen. Alibaba Cloud ist der offizielle Cloud-Services-Partner des Internationalen Olympischen Komitees.

Der Autor

Oliver Arafat
arbeitet als Senior Solution Architect bei Alibaba Cloud, wo er Kunden aller Größen und Branchen unterstützt, ihr volles Potenzial mit Cloud-basierten Lösungen auszuschöpfen.