Multimeter Tischmultimeter für den professionellen Laborbetrieb

Tischmultimeter eignen sich im Entwicklungs- und Messlabor für vielfältige Aufgaben. Bei einer neuen Typvariante dieser Gerätekategorie handelt es sich um professionell einsetzbare Multimeter, bei denen komfortable Bedienung und sicherer Betrieb im Vordergrund stehen.

Der erste Typ der neuen Voltcraft-Multimeter (Vertrieb: Conrad Electronic) ist das VC650BT, ein Tischmultimeter mit 40.000 Counts Anzeigeumfang und Echt-Effektiv-Messung (True RMS) für AC/DC und Spannungsmessung bis 35 kHz.

Das Gerät verfügt über eine Impedanzumschaltung, die per Tastendruck den Eingangswiderstand reduziert, so dass Fehl-messungen durch Streuspannungen vermieden werden. Über die optisch isolierte USB-Schnittstelle und mit der im Lieferumfang enthaltene Software „Voltsoft“ sind eine sichere Übertragung und komfortable Auswertung von Messwerten auf einen Computer möglich. 1.000-V-Hochleistungssicherungen, automatische Bereichswahl und umfangreiche Schutzmaßnahmen sorgen für sicheres Messen in Umgebungen bis zur Messkategorie CAT II 600 V.

Das Gerät kann wahlweise mit Batterien oder 230 V Netzspannung betrieben werden. Die große Anzeige ist beleuchtet und lässt sich auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen gut ablesen. Im integrierten Speicher lassen sich bis zu 1.000 Messwerte ablegen. Temperatur-, Vergleichs- und Duty Cycle-Messung (Tastverhältnis) sowie ein 1-kHz-Tiefpassfilter für Wechselspannungs-messungen runden die Ausstattung ab. Der Preis: 213 Euro

Das zweite Gerät ist der Typ VC610BT, ebenfalls ein Echt-Effektivwert-Tischmultimeter jedoch mit 6.000 Counts Anzeigeumfang und Temperaturmessung. Auch dieses Gerät ist mit  1.000-V-Hochleistungssicherungen, automatischer Bereichswahl und umfangreichen Schutzmaßnahmen ausgestattet, so dass hiermit sicheres Messen in Umgebungen bis Messkategorie CAT II 600 V möglich ist. Das VC610BT kann ebenfalls wahlweise mit Batterien oder 230 V Netzspannung betrieben werden. Preis: 177 Euro.