Sensor+Test 2018 LiDAR-Sensor mit Cloud-Anbindung

NSI3000: CMOS-Bildsensor mit On-Bord-Test und Cloud-Anbindung.
NSI3000: CMOS-Bildsensor mit On-Bord-Test und Cloud-Anbindung.

Unitronic erweitert seine Sensor2Cloud-Plattform um einen CMOS-Bildsensor mit hoher Bildrate, der speziell für LiDAR-Anwendungen ausgelegt ist.

Der NSI3000-Bildsensor besteht aus acht Zeilen mit 2.048 Pixeln. Sie sind in zwei Größen gefertigt, kleinere 4 x 4 Mikrometer Pixel für eine höhere räumliche Auflösung und 4 x 8 Mikrometer Pixel für eine höhere Empfindlichkeit. Die effektive Auflösung des Sensors beträgt laut Hersteller 8.192 Pixel.

Die Abtastrate ist frei setzbar. Der Maximalwert liegt bei 40.000 Bildern pro Sekunde. Ausgelesen werden die Daten über einen synchronisierten und konfigurierbaren 10 bis 12 Bit Parallelausgang und eine proprietäre I2C-Schnittstelle.

Der Entwicklungsdienstleister Unitronic hat den CMOS-Sensor um eine Cloud-Anbindung erweitert und ist in die Sensor2Cloud-Plattform von Unitronic integriert.