CO-Sensor Lange Lebensdauer ohne Kalibrierung

Der SGX-SureCO detektiert Kohlenmonoxid im Bereich von 0 bis 1000 ppm.
Der SGX-SureCO detektiert Kohlenmonoxid im Bereich von 0 bis 1000 ppm.

Im Bereich der Temperatur-/Feuchtigkeitsüberwachung geht es auch um die Qualität der Luft. Eines der wichtigsten Gase in diesem Zusammenhang ist Kohlenmonoxid. SGX Sensortech stellt einen neuen CO-Sensor vor.

SGX Sensortech präsentiert einen neuen Kohlenmonoxid-Sensor. Der SGX-SureCO wurde für Anwendungen im Bereich der Temperatur-/Feuchtigkeitsüberwachung (HLK) konzipiert, wo eine sehr lange Sensor-Lebensdauer und eine minimale langfristige Ausgangsabweichung vorausgesetzt werden. Mit einer Garantie von 60 Monaten und einer langfristigen Ausgangsabweichung von weniger als 5 % pro Jahr erfüllt der SGX-SureCO diese Bedingungen.

Die elektrochemische Zelle misst mithilfe von 2-Elektroden im Bereich von 0 bis 1000 ppm CO. Dabei weist er nur eine sehr geringe Querempfindlichkeit gegenüber Wasserstoff, Stickstoffmonoxid, schwefelhaltigen Gasen und Kohlenwasserstoffen auf. Die Abmessungen des Sensorelementes betragen 20 x 16,5 mm2.

Der SGX-SureCO ist bei Pewatron erhältlich.