GRAPHTEC GL240 von Althen Datenlogger für die Aufzeichnung von Spannung und Temperatur

Der Graphtec GL240 eignet sich für die Aufzeichnung von Spannungen und Temperaturen.
Der Graphtec GL240 eignet sich für die Aufzeichnung von Spannungen und Temperaturen.

Althen stellt einen gut bedienbaren Datenlogger vor, mit dem Spannungen und Temperaturen aufgezeichnet werden können.

Die Konfiguration des Midi-Datenloggers GRAPHTEC GL240 von Althen erfolgt auf dem kontraststarken TFT-Farbdisplay über große Tasten. Die Tasten sind ergonomisch angeordnet, so dass sie problemlos erreicht und auch mit Handschuhen gut bedient werden können.

Der Anschluss der Messsignale erfolgt über die integrierten M3 Schraubklemmen. Der Eingangsbereich zum Messen von Spannungen ist zwischen 20 mV und 100 V einstellbar, weiterhin können zahlreiche verschiedene Thermoelementtypen angeschlossen und im Gerät konfiguriert werden. Die Zeitabstände zwischen einzelnen Messungen können für jeden Kanal zwischen 10 ms und 1 h eingestellt werden.

Für die Überwachung der einzelnen Messkanäle kann der individuell einstellbare Alarmausgang verwendet werden. Desweiteren bietet das Modell mehrere Trigger-und Timerfunktionen. Die Datenaufzeichnung erfolgt auf SD-Karte (Standard 4GByte, bis 32 GByte möglich) oder ist mit beigefügter APS-Software auf einem PC möglich.