Universal-Mobilfunk-Module Alle Mobilfunk-Standards in Briefmarkengröße

Gerade einmal briefmarkengroß sind neue Universal-Mobilfunk-Module für Industrie-Anwendungen im Programm bei HY-LINE Communication Products

Ganz neu im Markt sind bei HY-LINE Communication Products knapp briefmarkengroße Module, die alle derzeit aktuellen Mobilfunkstandards beherrschen.

Die kanadische Firma Sierra Wireless erweitert das Produktportfolio um lötbare Embedded 2G (GSM/GPRS)-Module. Die kostengünstige Wismo2xx- Serie z.B. bietet im kleinen 46-Pin-Gehäuse mit den Abmessungen von nur 25 mm x 25 mm x 2,8 mm die volle GSM/GPRS Dual- oder Quad-Band- Funktionalität.

Um den integrierten TCP/IP-Stack und alle anderen Funktionen schnell und stromsparend abzuarbeiten, ist ein ARM9-Core und genügend RAM-Speicher integriert. Die einfache Ansteuerung der Module geschieht über die serielle Schnittstelle mit AT-Kommandos.

Ergänzend zu den GSM/GPRS Wismo-Modulen gibt es die SL6xxx- und SL8xxx- Familie. Die SL-Serie hat neben der EDGE- und HSDPA-Funktionalität auch noch gpsONE im kleinen 25 mm x 30 mm x 2,65 mm-LGA-Gehäuse integriert.

Durch den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +85 Grad C eignen sich die Module sehr gut für Anwendungen im Bereich Automatisierung, M2M, Tracking, Sicherheit oder Fernwartung.

Entwicklungskits für alle GSM/GPRS-Module sind kurzfristig verfügbar.