Entwurfsumgebung für die Multiboard-Entwicklung Von der Konzept- bis zur Fertigungsphase

Multiboard-Systementwicklungsumgebung CR-8000
Multiboard-Systementwicklungsumgebung CR-8000

Zukens CR-8000 ist als Leiterplatten-Design-Software speziell für das Multiboard-Design auf System­ebene entwickelt worden. Der mit dieser Software umsetzbare Designprozess beginnt mit der Systemplanung und reicht über die Entwicklung detaillierter Stromlaufpläne und Layouts bis hin zur optimierten Ausgabe von Fertigungsdaten.

Die für die verschiedenen Prozessschritte prädestinierten Programmmodule lauten:
– System Planner: eine Design-Umgebung auf Systemebene für die frühe Planung und Aufteilung von elektronischen Systemen.
– Design Gateway: eine Lösung für das Design logischer Schaltungen und die Prüfung elektronischer Designs von Single- und Multiboards auf Systemebene.
– Design Force: eine Lösung für das Design und die Analyse von Leiterplatten und IC-Packages auf Systemebene, in Kombination des üblichen 2D-Modus mit einer Real-Time-3D-Darstellung unter Verwendung modernster Technologien für die Benutzeroberfläche.
– DFM Center: eine umfassende Lösung für die Fertigungsvorbereitung und Ausgabe von Fertigungsdaten in gängigen Formaten sowie die Unterstützung bei der Nutzenerstellung.