Power Integrations Sperrwandler-Schalter-ICs mit integrierten MOSFETs

Mit LinkSwitch-XT2 präsentiert Power Integrations eine Familie von Offline-Schalter-ICs mit integrierten 900-V-Leistungs-MOSFETs. Die ICs adressieren sowohl galvanisch getrennte als auch nicht isolierte Sperrwandler-Stromversorgungen bis 8 W.

Zu den Funktionen der Chips zählen eine wählbare Strombegrenzung und eine Auto-Restart-Funktion für Kurzschluss- und Leerlaufschutz. Mittels Schaltfrequenz-Jittering wird die Störstrahlung reduziert. Auf Basis der LinkSwitch-XT2-Bausteine lassen sich energieeffiziente Stromversorgungs-Designs realisieren, die die ErP-Grenzwerte unterschreiten und im Leerlauf weniger als 30 mW benötigen.

Dadurch eignen sie sich für Anwendungen, die einen Großteil der Zeit im Standby-Modus verbringen – mit  gelegentlicher Abfrage von Funk- oder Netzwerkschnittstellen. Ziel-Applikationen sind dreiphasige Industriestromversorgungen bis 480 V AC sowie Stromversorgungen für Konsumelektronik-Produkte, die insbesondere auch für den Einsatz in Regionen mit instabilen Stromnetzen bestimmt sein können.