Entwurfs-Plattform für FPGA-/SoC-Designs "Räumt Design-Engpässe beiseite!"

Design-Suite Vivado als komplette Entwicklungsumgebung
Design-Suite Vivado als komplette Entwicklungsumgebung

Die Design-Suite Vivado aus dem Hause Xilinx enthält als Entwicklungsumgebung (IDE) eine vollständig neue Generation von Werkzeugen, die alle mit einem gemeinsamen, skalierbaren und zentralen Datenmodell und einer gemeinsamen Debugging-Umgebung arbeiten.

Sie ist zudem auch eine offene Umgebung, die auf Industriestandards – z.B. den AMBA4-AXI4-Verbindungsspezifikationen, IP-XACT-IP-Packaging-Metadaten, der Tool Command Language (Tcl), Synopsys Design Constraints (SDC) – basiert.
Um Engpässe bei der Integration zu beseitigen, enthält die Vivado-IDE u.a. verschiedene ESL-Entwicklungswerkzeuge (electronic system level) zur schnellen Synthese und Verifizierung von auf C basierender algorithmischer IP. Des Weiteren beinhalten die Werkzeuge noch einen hierarchischen Baustein-Editor und Floorplanner, ein drei- bis 15-mal schnelleres Logiksynthese-Werkzeug mit Unterstützung für SystemVerilog und eine viermal schnellere und deterministischere Place&Route Engine, die analytische Funktionen verwendet, um die Kosten-Funktion von unterschiedlichen Variablen wie Timing, Verdrahtungslängen und Routing-Problemen zu minimieren.