Mikrocontroller für Embedded-Anwendungen Neue ARM-Mikrocontroller auf der embedded world

Drei neue Mikrocontroller auf Basis von ARMs Cortex-M-Cores gab es auf der embedded world zu sehen. Für welche Anwendungen sind sie geeigent?

ARM hat 2011 zum Jahr der Cortex-M-basierten Mikrocontroller ausgerufen. Wir haben uns auf den Weg gemacht und bei ARMs Linzenznehmern nachgeschaut, welche neuen Controller auf der Embedded World vorgestellt wurden. Während NXP eine neue Familie mit dem Cortex-M0 für industrielle Anwendungen zeigte, präsentierte ST Microelectronics mit dem STL32L eine Cortex-M3-basierte MCU für Low-Power-Anwendungen. Last but not least hatte Freescale mit dem Kinetis-K50 einen Controller dabei, der auf dem Cortex-M4 aufsetzt. In dem Video stellen Vertreter der Hersteller ihre neuen Mikrocontroller vor.

Freescale: Der K50

NXP: Der LPC1200

STMicroelectronics: Der STM 32F2