Firmenübernahme Mentor Graphics kauft Oasys Design Systems

Kurz vor Jahresschluss machte Mentor Graphics publik, dass es den RTL-Systhese-Spezialisten Oasys Design Systems übernommen hat. Für SoC- und ASIC-Entwickler, die IC-Design-Plattformen von Mentor Graphics nutzen, könnte sich dieser Deal mittelfristig lohnen.

Paul van Besouw, Johnson Limqueco und Harm Arts hatten 2004 die Oasys Design Systems gegründet und mit Oasys RealTime Designer eine RTL-Synthese-Plattform entwickelt, mit der Entwickler bereits auf einer hohen Abstraktionsebene Parameter wie Chipfläche, Energiebedarf und Datendurchsatz optimieren kann. Insbesondere bei komplexen SoC und ASICs lässt sich mit dieser Syntheseumgebung die Produktivität der mit dem Projekt befassten Entwickler positiv beeinflussen.

Inwieweit die Gründer des privat geführten Softwarehauses dem Unternehmen treu bleiben werden und welche Kaufsumme Mentor Graphics für die Übernahme locker machte, bleibt ein Geheimnis.