Führungswechsel Isabellenhütte Heusler mit neuem Gesamtentwicklungsleiter

Der Leiter Forschung und Entwicklung bei Isabellenhütte Heusler heißt nun Dr. Jan Marien
Der Leiter Forschung und Entwicklung bei Isabellenhütte Heusler heißt nun Dr. Jan Marien

Der langjährige Leiter Forschung und Entwicklung der Isabellenhütte Heusler, Dr. Ullrich Hetzler, ist im Juli dieses Jahres in den Ruhestand gegangen und hat seine Position an den 45-jährigen Physiker Dr. Jan Marien übergeben.

Der gebürtige Kieler kam bereits im Oktober 2010 als Entwicklungsleiter Messtechnik zu Isabellenhütte Heusler. So konnte der Übergang frühzeitig vorbereitet werden.

Dr. Marien knüpft dabei an seine Erfahrungen als Leiter Entwicklung und Leiter für Technologieentwicklung bei der Sensitec an – einem Hersteller für Sensor-Lösungen, bei dem Dr. Marien von 2003 bis 2010 tätig war. Zuvor war er für fünf Jahre Teamleiter für physikalische Materialanalytik und Projektleiter Sensorik bei  der IBM Deutschland Speichersysteme GmbH und für ein Jahr wissenschaftlicher Mitarbeiter im Max-Planck-Institut für Metallforschung in Stuttgart.