Entwicklungswerkzeug Ein Design Tool für alles

Ein Entwicklungswerkzeug für alle Arten von ICs und Entwicklungskits: Strata Developer Studio
Ein Entwicklungswerkzeug für alle Arten von ICs und Entwicklungskits: Strata Developer Studio

Mit dem Strata Developer Studio stellt ON Semiconductor ein neues Design Tool vor. Es vereinigt als Universalwerkzeug alle Arten der eigenen Halbleiter-ICs und Entwicklungskits – ganz gleich ob Stromversorgung, Funktransceiver oder Optoelektronik.

Mit der Einführung des Strata Developer Studio kündigt ON Semiconductor eine neue Cloud-basierte Entwicklungsplattform an, die eine nahtlose und personalisierte Umgebung für Ingenieure bietet, die mit Halbleiterbausteinen von ON Semiconductor-Technologien neue Geräte entwerfen.

Die Strata-Plattform bietet Ingenieuren eine schnellere und einfachere Möglichkeit, mit Evaluierungs- und Entwicklungsboards zu arbeiten und liefert die neuesten Dokumentationen, Produktinformationen, Design- und Anwendungshinweise sowie Referenzdesigndateien direkt auf den Desktop. Diese beispiellose Funktion macht Strata zum umfassenden Designwerkzeug.

Alle Evaluierungsboards von ON Semiconductor werden in Zukunft »Strata-Ready« sein, d.h. sie werden vom Strata Developer Studio automatisch erkannt, wenn sie mit dem Host-Computer verbunden sind.

Diese Plattform bietet den Entwicklungsteams eine Benutzeroberfläche für das Board, die eine direkte Kontrolle der Konfigurationsparameter und eine visuelle Rückmeldung der Funktion des Boards ermöglicht. Gleichzeitig lädt Strata alle Planungsinformationen herunter, die ein Ingenieur benötigt, um mit der Bewertung oder dem Entwurf zu beginnen.

»Wir haben den Forschungs-, Evaluierungs- und Designprozess von Hardwaresystemen neu gestaltet und eine ganzheitliche Software as a Service (SaaS)-Lösung geschaffen, um die Kunden bei der Entwicklung innovativer neuer Produkte zu entlasten und zu beschleunigen«, sagt Edward Osburn, Strata Project General Manager bei ON Semiconductor. »Vorbei sind die veralteten und veralteten Hardware-Evaluierungsparadigmen, die die Fähigkeit unserer Kunden behindern, erstaunliche Produkte zu liefern.«

Das Strata Developer Studio wird als von Microsoft signierte Anwendung bereitgestellt, die sich mit der SaaS-Plattform des Unternehmens verbindet.  Es bietet sichere Authentifizierung, Datentransfer und vollständige Informationseindämmung mit verschlüsselten und EU-konformen Datenbanken, die der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) entsprechen. Alle Informationen und die Sicherheit entsprechen den Richtlinien des National Institute of Standards and Technology (NIST) Cybersecurity.

»Strata bringt Ihnen die Welt der Informationen in einer einzigen, sicheren Anwendung näher«, kommentierte Ian Cain, Director of Software und Chief Architect von Strata bei ON Semiconductor. »Security First und Built In wurden während des gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung befolgt, wobei dem Benutzer vollständige Datenschutz- und Inhaltskontrollen geboten wurden.«

Entsprechend der Roadmap für das Strata Developer Studio wird On Semiconductor den Funktionsumfang schnell erweitern, indem neue Boards unterstützt und neue Funktionen hinzugefügt werden. Zu den ersten Boards gehören ein konfigurierbares Multifunktionslogik-Gate, ein Dual 100W USB-PD Automotive Ladesystem, eine universelle Offline 200W 4-Port Typ-C USB-PD Quelle und eine Bluetooth Low Energy USB Plattform.

  

Bilder: 9

Arbeiten mit dem Strata Developer Studio

Ein Einstieg