iC-Haus GmbH Digitale Sensor-Ausgangstreiber mit 5-V-Spannungsversorgung

Universelle digitale Sensor-Ausgangstreiber mit Sensorversorgung
Universelle digitale Sensor-Ausgangstreiber mit Sensorversorgung

Die universellen, digitalen Ausgangstreiber iC-DX/DXC vereinfachen den Aufbau kompakter Sensoren mit NPN-, PNP-, Push-Pull- und IO-Link-konformer Ausgangstrei-ber-Option. Zur Versorgung der Sensorelektronik liefert ein integrierter Längsregler aus der Eingangsspannung von 8 bis 30 V eine stabile +5-V-Spannung mit 10 mA Belastbarkeit.

Der iC-DX-Schaltausgang liefert mindestens 150 mA Treiberstrom, während der  iC-DXC bei  200 mA Mindest-Treiberstrom zusätzlich IO-Link-kompatibel ist, da er einen Rückkanal mit Polaritätswächter zur Wake-up-Erkennung beinhaltet. Die integrierte Temperaturüberwachung schützt die beiden Bausteine gegen Übertemperatur und schaltet bei +150 °C den Ausgangstreiber aus. Ein integrierter Verpolschutz sichert den Sensor gegen falsche Verdrahtung der Versorgungsspannung.

Die Ausgangsstufe des iC-DX/iC-DXC kann über die Eingänge IN/NIN und OE so angesteuert werden, dass der Ausgang als NPN-, PNP oder Push-Pull arbeitet. Die kleinen Gehäuse DFN6 (2 x 2 mm²) des iC-DX  bzw. DFN8 (3 x 3 mm²) des iC-DXC gestatten den Aufbau von Sensoren kleinster Abmessungen.