Produkte des Jahres 2017 - Die Sieger

Eaton Powerstor-SuperkondensatorenDie neue TV-Serie der Powerstor-Superkondensatoren mit Kapazitätswerten von 5 bis 100 F kann neben den bewährten Eigenschaften der Eaton-Supercaps – z.B. repetierende Pulsströme bis 71 A, geringer ESR von 0,011 bis 0,035 Ω, hohe Lebensdauer bis 20 Jahre, geringe Leckströme ab 13 µA, Zyklenfestigkeit von mehr als 500.000 Lade- und Entladevorgängen sowie ein Arbeitstemperaturbereich von –40 bis +85 °C – nun auch mit einer erhöhten Betriebsspannung bis 3 V aufwarten. Damit erhöht sich die Energiedichte gegenüber klassischen Superkondensatoren; es reicht in vielen Schaltungen nun eine Zelle aus; werden Arrays benötigt, so sinkt die notwendige Zellenzahl oder die Lebensdauer kann noch weiter erhöht werden. Bei einem Gewicht von maximal 20 g bleiben diese Kapazitätsriesen dennoch mechanisch Zwerge.

Eaton Powerstor-Superkondensatoren: Die neue TV-Serie der Powerstor-Superkondensatoren mit Kapazitätswerten von 5 bis 100 F kann neben den bewährten Eigenschaften der Eaton-Supercaps – z.B. repetierende Pulsströme bis 71 A, geringer ESR von 0,011 bis 0,035 Ω, hohe Lebensdauer bis 20 Jahre, geringe Leckströme ab 13 µA, Zyklenfestigkeit von mehr als 500.000 Lade- und Entladevorgängen sowie ein Arbeitstemperaturbereich von –40 bis +85 °C – nun auch mit einer erhöhten Betriebsspannung bis 3 V aufwarten. Damit erhöht sich die Energiedichte gegenüber klassischen Superkondensatoren; es reicht in vielen Schaltungen nun eine Zelle aus; werden Arrays benötigt, so sinkt die notwendige Zellenzahl oder die Lebensdauer kann noch weiter erhöht werden. Bei einem Gewicht von maximal 20 g bleiben diese Kapazitätsriesen dennoch mechanisch Zwerge.