Embedded-Grafik und Datenmodelle XiSys – Basis für grafische Oberflächen

XiSys stellt mit XiBase9 eine neue Methode für die kostensparende Entwicklung von Embedded-­Grafiklösungen vor.

XiSys stellt mit XiBase9 eine neue Methode für die kostensparende Entwicklung von Embedded-­Grafiklösungen vor.

Die Verbindung von Visualisierung mit sogenannten Datenmodellen für grafische Bedienumgebungen ist der innovative Ansatz, um komplexe animierte Grafikfunktionen für Embedded-Systemlösungen zu entwickeln. Animierte Objekte für die Darstellung und Manipulation von Prozess- und Systemdaten werden in dem Grafiksystem durch Rückgriff auf das zugrunde liegende Datenmodell nur noch konfiguriert.

Die Vorteile dieses neuen Ansatzes: Die wiederkehrende Programmierarbeit wird sozusagen wegrationalisiert oder über Abstraktionen in eine Logik gepackt. Der als Maskengenerator verwendete GUI Builder wird um die Möglichkeit des Konfigurierens und Einbeziehens von Variablen aus einem Datenmodell erweitert.